• Kita ist ein Ort der Lebensfreude, dazu gehört eine positive und wertschätzende Grundhaltung aller in der Kita Tätigen
  • Jedes Kind ist einzigartig, es bringt einen „Rucksack“ voller Erfahrungen und Kompetenzen mit und wird von uns als solches gesehen und gefördert
  • Alle Kinder sind verschieden und werden bei der Herausbildung ihrer Stärken und Besonderheiten von uns gefördert und unterstützt
  • Jedes Kind ist neugierig und lernbereit, entsprechend bieten wir den Kindern breite Angebote zur Anregung und Entwicklung ihrer Sinne und ihrer Persönlichkeit
  • Kinder haben Rechte, die wir respektieren
  • Es gibt vielfältige Familienmodelle, wir akzeptieren und unterstützen alle Erziehungsverantwortlichen, die für die Kinder wichtig sind
  • Eltern sind willkommen als Besucher*innen und als Mitwirkende in der Kita
  • Auf individuelle Entwicklungsschwierigkeiten gehen wir durch geeignete Unterstützungen ein
  • Eltern sehen wir als Kooperationspartner*innen, gemeinsam wird die Entwicklung ihres Kindes beraten und gestaltet
  • Die Betreuungsfachkräfte gestalten den Alltag und die fachliche Entwicklung der Kita aktiv mit und werden dabei von der Leitung und dem Träger durch fachliche Beratung und Ressourcenbereitstellung unterstützt
  • Die Kita kooperiert mit relevanten Partnern im Fachgebiet und in der Standort-Region
  • Die pädagogische Arbeit wird kontinuierlich weiter entwickelt, dabei werden fachliche und sozialräumliche Anforderungen und Erkenntnisse aufgegriffen
  • Die Leitung und die Betreuungsfachkräfte sind kompetent bezüglich der Wahrnehmung von Kinderschutzaufgaben