Aktuelles


Danke KitasWir möchten allen pädagogischen Fachkräften bei casa bambini DANKE sagen! Danke dafür, dass ihr in dieser herausfordernden Zeit mit so viel Engagement die tägliche Notbetreuung in den Kitas sicherstellt und als Ansprechpartner*innen den Familien zur Seite steht. Dank eures Einsatzes werden wir auch die kommende Zeit gemeinsam meistern.

Nicht zuletzt wurde in den vergangenen Wochen noch einmal deutlich, wie wichtig ihr seid und wieviel Wertschätzung ihr als pädagogische Fachkräfte für eure Arbeit verdient - das begrüßen wir sehr!

Auch nach der Teilnahme an Fridays for Future haben sich die Kinder der Jacoby-Schwalbe viele Gedanken zu den Themen Klima- und Umweltschutz gemacht.

In Zusammenarbeit mit Christian Suhr ist daraus dieses tolle Video entstanden! #FridaysForFuture 🌍🌿

 

LGGK Kiesteich webUnsere neue Kita Kiesteich-Surfer in Spandau wird ab Januar 2020 am Berliner Landesprogramm "Kitas bewegen- für die gute gesunde Kita" teilnehmen. Es hat zum Ziel, die Bildungs- und Gesundheitschancen von Kindern nachhaltig zu verbessern, damit sie gesund aufwachsen können. Gesundheit und Bildung bedingen und fördern einander wechselseitig und sind daher untrennbar miteinander verknüpft. Auch das Wohlbefinden der Mitarbeiter*innen und Eltern rückt als wichtige Voraussetzung für eine gute gesunde Förderung der Kinder in den Blickpunkt.

Am 19.12.2019 fand die Unterzeichnung der Durchführungsvereinbarung statt (siehe Foto).
Wir freuen uns auf die Teilnahme am Landesprogramm für unsere sport- und gesundheitsorientierte Kita Kiesteich-Surfer und wünschen gutes Gelingen!

IMG 9494 klIMG 1621 2 kl

Wir fördern in unseren Kitas den Bewegungsdrang der Kinder und damit auch ihre kognitive Entwicklung.

Für die Verarbeitung des Gelernten und der vielen täglichen Eindrücke, brauchen die aktiven Kinder auch Pausen und die Möglichkeit sich zurückzuziehen.

Projektdokumentation Raupe Wie wird eigentlich aus einer Raupe ein Schmetterling? 

Gabriela Sieler-Burggraf, Erzieherin aus der Kita Jacoby-Schwalbe, erzählt vom faszinierten Beobachten, Versorgen und Basteln der kleinen Schwalben.

pdf> Zur Projektdokumentation